Garantie Versand head
Username:

Garantie & Versandbedingungen

Garantie & Gewährleistung
Die Garantiezeit richtet sich nach der Dauer der gesetzlichen Sachmängelverjährungsfrist des nationalen Rechts des Staates, in dem das Gerät erworben wurde; sie beträgt jedoch maximal 3 Jahre. Innerhalb der Gewährleistungsfristbeseitigen wir kostenlos alle Mängel, die nachweislich auf Material- oder Fertigungsfehler beruhen (siehe dem Gerät beiliegende Garantiekarte).

Im Garantie-/Gewährleistungsfall erhälst du einen kostenlosen Rücksendeaufkleber per Post. Unfreie Sendungen können nicht angenommen werden. Die Bearbeitung von Garantie-/Gewährleistungsfällen kann nur mit gültigem Kaufnachweis erfolgen. Bei ungerechtfertigten Reklamationen kann eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt werden. Bitte sende das Gerät nur in einer transportsicheren Verpackung mit einer kurzen Fehlerbeschreibung und einer Kopie Ihres Kaufbeleges ein. Für Transportschäden oder Verluste durch die Postzustellung übernimmt die WAHL GmbH keine Haftung.

Solltest du unseren Garantieservice in Anspruch nehmen, ist dies nur für Geräte möglich, die du über Händler in Deutschland oder Österreich bezogen hast. Dazu nimmst du bitte Kontakt mit unserem WAHL Service Center auf und forderst einen kostenfreien Rücksendeaufkleber an - per Internet über das Kontaktformular, per Fax oder Telefon.

Bei deiner Einsendung im Garantiefall fülle bitte das Service Formular mit einer kurzen Fehlerbeschreibung aus und legen es Ihrer Einsendung bei.

BITTE LIES DIE GARANTIEBEDINGUNGEN: DONWLOAD
Liefer- & Versandbedingungen
1. Liefer- und Versandbedingungen
Die Lieferung der Ware erfolgt täglich per UPS mit Rechnung/Lieferschein an die angegebene Lieferanschrift des Kunden, sofern nicht anders vereinbart.

Wir sind stets bemüht die Sendung innerhalb von 1-2 Werktagen zuzustellen.

Falls eine Lieferung der bestellten Waren ohne unser eigenes Verschulden nicht möglich ist, sei es weil unsere Lieferanten ihre vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllen, sei es weil Ereignisse höherer Gewalt, Betriebsstörungen, behördliche Eingriffe, Streik oder Aussperrung vorliegen, sind wir dem Käufer gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Die gesetzlichen Ansprüche des Käufers bleiben unberührt.

Soweit eine Lieferung an den Kunden nicht möglich ist, weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, trägt der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

Wird die Annahme durch den Käufer verweigert, sind wir berechtigt, Schadensersatz wegen Nichterfüllung in Höhe des entstandenen Schadens zu verlangen.

Der Käufer hat offensichtliche Beschädigungen oder Mängel der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung uns gegenüber zu rügen. Die Frist ist durch die Absendung der Rüge gewahrt. In diesem Fall werden wir dem Käufer den Auftragswert zurückerstatten oder Ersatz liefern.

2. Versandkosten
Die Versandkosten enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19%. Der Kunde trägt die Liefer- und Versandkosten wie folgt für einen versicherten Versand:

Deutschland pauschal EUR 4,30
Österreich pauschal EUR 8,78

Versandkosten in andere Länder können Sie über unser Service-Center erfragen.

3. Rücknahme von Waren
Download Widerrufsbelehrung.pdf