moser sitory collage.jpg

Geschichte

Die Firma Kuno Moser GmbH wurde 1946 mit 20 Mitarbeitern in Unterkirnach gegründet. Die stetige Aufwärtsentwicklung führte 1993 zum Aufbau einer zweiten Produktionsstätte in Mosonmagyarovar/ Ungarn.

1996 wurde das zwischenzeitlich in Moser Elektrogeräte GmbH umfirmierte Unternehmen von der amerikanischen WAHL Clipper Corporation, Sterling/Illinois - dem weltweit führenden Hersteller von Haar­schneidemaschinen - über­nommen. 2002 firmierte das Unternehmen schließlich in Wahl GmbH um.

Heute beschäftigt die Wahl GmbH über 250 Mit­arbeiter. Ein hohes Qualitätsbewusstsein, Flexibilität und technische Innovationen bereiten den weiteren Weg. Der Erfolg: die Wahl GmbH genießt heute in den Bereichen professionelle Friseurgeräte und Tierpflegeprodukte einen ausgezeichneten, inter­nationalen Ruf.

2016

Einführung MOSER T-Cut.

Moser T Cut.jpg

2014

Fertigstellung der neuen Produktions-halle. Die Produktionsfläche wurde
durch einen Anbau mit 700 m2 erweitert.

WahlGmbH Neubau 2013.jpg

2012

50 Jahre MOSER 1400! Die berühmte Haarschneidemaschine wurde bis datoüber 30 Millionen mal verkauft.

50 Jahre 1400.jpg

2012

Erweiterung Versand-Lager
Döbele-Weg.

Versand Lager.jpg

2010

2010

Gründungsjahr NiederlassungWahl Russland.

WAHL russia.jpg

2002

Wechsel der Firmierung in Wahl GmbH. Die neu gegründete Wahl GmbH vermarktet die Gruppen-Brands WAHL, MOSER und ermila in Europa, Afrika sowieim Mittleren und Nahen Osten.

WahlGmbH Eingang 2006 .jpg

2002

Launch Bellina & Bella - Topseller der Marke ermila.

Bellina Bella.jpg

2001

Pilar Marco (später Wahl Spain)
vertreibt unsere Produkte in Spanien und Portugal.

Spain.jpg

2000

1998

Schnittlängen-Verstellung am Schneidsatz.

Schnittlaengen Verstellung.jpg

1996

Gründung WAHL Deutschland.

WAHL Deutschland.jpg

1993

Gründung WAHL NIEDERLANDE.

Wahl Niederlande.jpg

1990

1980

1976

Erweiterung des Mundpflegeprogramms um Mundduschen und Dentalcenter.

Mundpflegeprogramm.jpg

1971

Patentierung des sehr robusten und langlebigen Pivot-Motors unserer Kabelmaschinen.

Patent.jpg

1970

Patentierung des Rotationsmotors für extrem kraftvolle AkkuHaarschneidemachinen.

Patent Rotationsmotor.jpg

1970

1967

Erste Aufsteckkämme für Haarschneidemaschinen werden entwickelt und patentiert.

Patent Aufsteckkaemme.jpg

1962

Die meist verkaufte Haarschneidemaschine kommt unter dem Namen Famos auf den Markt. Umpositionierung in den 70er Jahren zu Moser 1400.

Moser Famos.jpg

1960

1957

Geburtsstunde der Marke ermila und des ermila Föhnweller.

Foehnwelle Ermila.jpg

1950

1949

Bau der ersten elektrischen Rasierapparate „Robot“.

Elektrische Rasierapparat.jpg

1940